1/5

24.04.2018

Großes Interesse an Quartiersprojekten zum Klimaschutz

Trotz besten Wetters folgten über 30 Vertreterinnen und Vertreter von Bremer Initiativen unserer Einladung zu einer Informationsveranstaltung über den Förderaufruf „Kurze Wege für den Klimaschutz“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Das Umweltressort und energiekonsens unterstützten damit Initiativen bei der Bewerbung um Fördermittel. mehr »

10.04.2018

Neues Fenster für Bundesförderung von Klimaschutzprojekten

Unter dem Motto „Kurze Wege für den Klimaschutz“ ruft das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit in 2018 erneut Kommunen, Vereine, Genossenschaften und Religionsgemeinschaften dazu auf, Förderungen für Nachbarschafts- und Quartiersprojekte für verhaltensorientierten Klimaschutz zu beantragen. Von den „Kurzen Wegen“ haben im Land Bremen bereits zahlreiche Initiativen profitiert und es sollen noch mehr werden. mehr »

13.02.2018

Umweltressort und Klimaschutzagentur unterstützen Initiativen

In Deutschland liegen die durchschnittlichen Pro-Kopf-Treibhausgasemissionen bei 11 Tonnen pro Jahr. Um diese Werte zu senken und die gesetzten Klimaschutzziele noch erreichen zu kön-nen, ist die Aktivierung und Beteiligung aller gesellschaftlichen Akteure gefragt, wobei im All-tagsverhalten und in der Lebensweise eines Jeden ein wichtiges Minderungspotenzial gesehen wird. mehr »

Weitere News

30.06.2018, 10:00 Uhr,

Biologischer Pflanzenschutz

mehr »

Weitere Termine

Klimaschutz fängt bei Dir an! 

Ob im Bereich Mobilität, bei unserer Ernährung, dem alltäglichen Konsum oder unserer Wohnsituation - wir können alle etwas zum Klimaschutz beitragen und versuchen, mit unseren Ressourcen möglichst schonend umzugehen.

Lieber gemeinsam als allein!

Aktiv werden macht zusammen viel mehr Spaß als allein. In Deiner Nachbarschaft passiert bereits eine ganze Menge Klimaschutz. Zum Beispiel in Repair Cafés, durch Lastenrad-Verleihe oder auf Veranstaltungen.

Finde Projekte in deiner Nachbarschaft!

Welche Initiativen und Vereine in Bremen aktiv für den Klimaschutz sind, findest du hier. Außerdem erfährst du auch, wie du mitmachen kannst und damit für ein besseres Klima in deinem Quartier sorgst.


Alle hier vorgestellten Projekte werden unter dem Aufruf "Kurze Wege für den Klimaschutz" vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert.

Gefördert durch Bundesumweltministerium und nationale Klimaschutzinitiative