Ausschreibung zur Basis-Projektförderung 20/21 mit Schwerpunkt "Klimaschutz"
Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau
16.10.2019

Ausschreibung zur Basis-Projektförderung 20/21 mit Schwerpunkt "Klimaschutz"

Förderung durch die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau
  

Ergänzend zu der allgemeinen Förderung von acht Projekten der stadtteilorientierten Umweltbildung, gemäß der Richtlinie zur Förderung von gemeinnützigen Projekten zu "Umwelt- und Naturschutz" sowie zur "Bildung für nachhaltige Entwicklung", wird eine Finanzierung von zwei zusätzlichen Vorhaben zur Klimaschutzbildung aus Klimaschutzmitteln des SKUMS zur Verfügung gestellt.

Gefördert werden können Projekte im Land Bremen für einen zweijährigen Förderzeitraum vom 1.1.2020 bis 31.12.2021.
Die Förderung wird in Form einer Festbetragsfinanzierung in Höhe von 70.000 € pro Projekt gewährt. Sie soll die Finanzierung von jeweils einer halben Personalstelle sowie gegebenenfalls anteiliger projektbezogener Sach- und Gemeinkosten ermöglichen.

Bewerbungsschluss ist der 10. November 2019.


Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen sind unter http://www.umweltbildung-bremen.de/foerderung-basis-projektfoerderung-ausschreibung.html zu finden.
Eine telefonische Beratung durch die Koordinierungsstelle Umwelt Bildung Bremen vor der Antragsstellung wird empfohlen.

Rückfragen bitte richten an:
Koordinierungsstelle Umwelt Bildung Bremen,
Katrin Winkler, Telefon 70 70 104,
E-Mail-Adresse